12062020 Olympia Petitionsplattform

Soziale Gerechtigkeit

Verbraucherschutz für alle

2020-03-17  •  Psychrissa  •  Soziale Gerechtigkeit

Eine staatlich finanzierte Verbraucherschutzzentrale. Jeder Bürger soll die Möglichkeit erhalten sein Recht gegenüber grossen Unternehmen vertreten zu können.
258 Stimmen
IMG_1312.jpg

Kolonialrassistische Staatsbürgerschaftsgesetze abschaffen!

2020-04-12  •  Gerson Liebl  •  Soziale Gerechtigkeit

Deutschland beginnt sich mehr und mehr kritisch mit seiner kolonialrassistischen Vergangenheit auseinander zu setzen und versucht zu reflektieren, welche Verantwortung sich heute daraus ergibt. Das schließt die Rolle der verantwortlichen Rahmenbedingungen und beteiligter Institutionen mit ein.
254 Stimmen
Röster in Äthiopien

Abschaffung der Kaffeesteuer für im Ursprungsland gerösteten Kaffee

2020-03-23  •  Karry Schwettmann  •  Soziale Gerechtigkeit

Wir fordern den Bundestag auf, die Kaffeesteuer für im Ursprungsland gerösteten Kaffee abzuschaffen. Kaffeeproduzenten werden so ermutigt mehr Kaffee im Ursprungsland zu rösten und dadurch Wertschöpfung fairer zu gestalten. Zurzeit verbleiben gerade einmal durchschnittlich 10% der erzielten Umsätze im Handel im Ursprungsland (1) mit der Folge dass die wirtschaftliche Ungleichheit maßgeblich zur Armut in den Kaffee-anbauenden Ländern beiträgt.
254 Stimmen

Verbesserung der Work-Life-Balance

2020-03-17  •  Sina  •  Soziale Gerechtigkeit

Der Bundestag soll das Mindesturlaubsgesetz für ArbeitnehmerInnen von mindestens 24 auf mindestens 30 Werktage erhöhen. Als Werktage gelten die Arbeitstage, die die ArbeitnehmerInnen verpflichtet sind zu arbeiten.
253 Stimmen

Abschaffung des Sonderarbeitsrecht für kirchliche Angestellte

2020-03-20  •  Mario Kronwald  •  Soziale Gerechtigkeit

Das Sonderarbeitsrecht für kirchliche Angestellte in der Bundesrepublik Deutschlands wiederspricht der Gleichbehandlung alle Arbeitnehmer und ist daher verboten.
251 Stimmen

Entwicklung von Konsenskultur: Gesetzesergänzung um Grundsatz "Nur JA heißt JA"

2020-04-10  •  Nina_Fuchs  •  Soziale Gerechtigkeit

Der Deutsche Bundestag soll das aktuelle Sexualstrafrecht um den Grundsatz „Nur Ja heißt Ja“ zur Entwicklung und Förderung einer Konsenskultur in Deutschland erweitern.
251 Stimmen

Sozialkassenreform

2020-04-24  •  reklov80  •  Soziale Gerechtigkeit

Der Bundestag möge beschließen, dass ALLE Bürger einen bestimmten prozentualen Anteil ALL ihrer Einnahmen (Lohn, Mieteinnahmen, Kapitalgewinne, Gehalt, usw. …) in die Sozialsystem abführen. Abschaffung der privaten (derzeit 47 Stück) und gesetzlichen Krankenkassen (derzeit 105 Stück) und Einführung einer nicht gewinnorientierten Krankenkasse unter staatlicher Aufsicht.
245 Stimmen

Eingetragene Lebenspartnerschaft für alle

2020-04-03  •  Maria  •  Soziale Gerechtigkeit

Der Deutsche Bundestag möge die Definition zur eingetragenen Lebenspartnerschaft nach französischen Vorbild anpassen bzw. auf weitere Lebensformen erweitern.
239 Stimmen

Update des Regierungssystems - Lebensqualität als Maßstab für Politik!

2020-04-24  •  DeutschPlus e.V.  •  Soziale Gerechtigkeit

Reform des Stabilitätsgesetzes von 1967 statt Förderung der Stabilität und des Wachstums der Wirtschaft ist zukünftig das zentrale Ziel und Maßgabe für das Regierungshandeln: - Nachhaltige Förderung der Lebensqualität der Bevölkerung insb. unter Berücksichtigung der Nachhalitgkeitsziele der VN - Update unseres Regierungssystems in Anlehnung an Neuseeland: Hier werden alle Ausgaben der Regierung darauf überprüft unter Einbeziehung gesellschaftlicher Akteure, ob sie Lebensqualität steigern.
234 Stimmen

Teilzeit als Norm - Sozialabgaben pro Studen berechnen

2020-04-24  •  Lisa V.  •  Soziale Gerechtigkeit

Die Sozialabgaben, die der Arbeitgeber zahlt, bemessen sich pro Arbeitsstelle und nicht pro Arbeitsstunde. Es ist daher für den Arbeitgeber lukrativer, Überstunden einzufordern, als eine neue (Teilzeit-)Stelle zu schaffen. Dies muss geändert werden!
228 Stimmen