12062020 Olympia Petitionsplattform

Zurück

Land Grabbing

Reenie Reenie  •  2020-04-22  •  Andere  • 

Land-Grabbing-672x480.jpeg

Wortlaut der Petition

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass Ackerlandkauf nur von Menschen getätigt werden kann, die vorweisen, dass dieses Land von Ihnen bzw. von einer landwirtschaftlichen Organisation, an der sie unmittelbar beteiligt sind, nachhaltig (im Sinne der drei Bedeutungen sozial, ökologisch und ökonomisch) bewirtschaftet wird.

Begründung

Landkauf ist ein beliebtes Investment. Dies führt dazu, das große Investoren Ländereien (bevorzugt in Ostdeutschland) aufkaufen, um dies gewinnbringend zu verkaufen, z.B. an Bauinvestoren oder Agrarindustrieunternehmen, oder den Aufkauf als reines Bodenspikulationsgeschäft nutzen.

Weiterführende Informationen

https://www.youtube.com/watch?v=GTGHfd1zfPM

https://www.zeit.de/kultur/film/2015-10/landraub-film

https://www.youtube.com/watch?v=LdeSgvjpwNc

https://globalsoilweek.org/


Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Keine definierten Meilensteine vorhanden