12062020 Olympia Petitionsplattform

Zurück

Konzerne und Großunternehmen: demokratischen Einfluss stärken

michael.kox michael.kox  •  2020-04-21  •  Demokratie  • 

Macht + Großunternehmen

Wortlaut der Petition

Bei Konzernen und Großunternehmen muss Demokratie eine größere Rolle spielen. Deshalb soll über die bisherige gesetzliche Mitbestimmung hinausgegangen werden. Das betrifft auch die Mitbestimmung im Aufsichtsrat, der u.a. den Unternehmensvorstand wählt. Unternehmensmitbestimmung soll nicht eine Angelegenheit zwischen Anteilseignern und Beschäftigten bleiben, sondern weitere Betroffene sollen berücksichtigt werden.

Begründung

Große Unternehmen haben einen großen Einfluss auf die Gesellschaft, werden aber von finanzkräftigen Akteuren kontrolliert und profitieren in großen Krisen oft von staatlicher Unterstützung. Deshalb ist ein großer demokratischer Einfluss auf große Unternehmen gerechtfertigt.

Bei Unternehmen mit über 2000 Beschäftigten (gemäß Mitbestimmungsgesetz von 1976) können im Aufsichtsrat, in dem nominell gleich viele Vertreter*innen von Anteilseignern und Beschäftigten sind, die Vertreter der Anteilseigner alleine entscheiden, z.B. alleine den Unternehmensvorstand wählen. Es ist angemessen, auf ein Verfahren umzustellen, bei dem die Anteilseigner-Vertreter nicht alleine entscheiden können. Auf dem Weg zu einem solchen Verfahren sind auch Mitbestimmungsansätze zu diskutieren, bei denen nicht nur Anteilseigner und Beschäftigte berücksichtigt werden, sondern auch weitere Interessengruppen. Bei solchen Mitbestimmungsansätzen werden neben anderen Interessen häufig die Interessen von Umwelt und Kunden genannt.

Weiterführende Informationen

Mitbestimmung mit mindestens 3 Gruppen: In https://mitbestimmung.info ist ein Einführungstext von mir, in dem unter anderem Ansätze verschiedener Organisationen und Autoren sind. Zu 4 grundlegenden Punkten gibt es einen Text von Goliathwatch (wo ich aktiv bin): https://goliathwatch.de/wp-content/uploads/2019/05/20190430-mitbestimmung-gw.pdf

Kontaktiere mich gerne zu diesen Vorschlag:

kox100@michaelkox.de

Kontaktiere mich gerne, wenn du dich offline zu diesem Vorschlag austauschen möchtest. Für mich wäre dies möglich in:

Hamburg


Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Keine definierten Meilensteine vorhanden