12062020 Olympia Petitionsplattform

Zurück

Klimawandel Pflichtfortbildung für den Bundestag

Kurs auf Klimafakten Kurs auf Klimafakten  •  2020-03-13  •  Klima und Biodiversität  • 

1206.jpg

Wortlaut der Petition

Wir fordern, dass der Bundestag zeitnah eine Pflichtfortbildung für alle Abgeordneten einberuft (mind. 90 Minuten), bei der der wissenschaftliche Konsens auf Basis der IPCC (Weltklimarat) Berichte für politische Entscheidungsträger verständlich von FachreferentInnen präsentiert wird. Es soll explizit nicht darum gehen, Maßnahmen zu diskutieren. Die Vermittlung der Fakten ist das alleinige Ziel dieser Veranstaltung.

Begründung

Wir sind mitten in einer Klimaumwälzung, die uns alle betreffen wird. Unsere politischen VertreterInnen sollten ein solides Grundlagenwissen zum Klimawandel besitzen, um in ihrer Position zukunftsfähige Entscheidungen treffen zu können. Egal welchem Ressort der oder die Abgeordnete sich zuordnet, der Klimawandel liegt quer zu allen Aufgabenfeldern des Bundestags.

Es entsteht der Eindruck, dass nicht alle Abgeordneten die, eigens für sie geschriebenen, IPCC Berichte für politische EntscheidungsträgerInnen verinnerlicht haben. Sie sind umfangreich und komplex und bedürfen ggf. Kontexten, um sie besser einordnen zu können. Diese Fortbildung soll den Abgeordneten die wichtigsten Informationen verständlich vermitteln und Raum für fachliche Fragen lassen.

Diese Petition ist keine Anklage, sondern ein Vertrauensbeweis in unsere parlamentarische Demokratie! Wir glauben fest daran, dass wenn unsere politischen VertreterInnen den wissenschaftlichen Konsens zum Klimawandel verstanden haben, sie geeignete Maßnahmen finden und ergreifen werden, um den zukünftigen Generationen eine lebenswerte Zukunft zu hinterlassen.

Die hier formulierte Petition läuft aktuell schon in mehreren Bundesländern. Dort ist sie an die jeweiligen Landesparlamente gerichtet. Dieser Zusammenschluss aus Petitionen nennt sich "Kurs auf Klimafakten" und wurde mit der Hamburger Petition gegründet. 

Weiterführende Informationen

www.facebook.com/KursAufKlimafakten  https://twitter.com/KlimafaktenKurs www.instagram.com/kursaufklimafakten

Dieser Vorschlag wird unterstützt von:

Kurs auf Klimafakten

Kontaktiere mich gerne zu diesen Vorschlag:

kursaufklimafakten[at]outlook.de


Sie müssen sich anmelden oder registrieren, um einen Kommentar zu hinterlassen.
  • Kurs auf Klimafakten
    Kurs auf Klimafakten  •  Verfasser*in  •  2020-03-13 18:39:51

    Hinweis von der Petitionserstellerin: Wir sind aktuell im Austausch mit verschiedenen Institutionen, um das Ganze fachlich abzusichern und passende ReferentInnen vorschlagen zu können. Sobald es da offizielle Unterstützung gibt, werden wir hier natürlich darauf verweisen. =) Leonie von Kurs auf Klimafakten

    3 Stimmen  |  Ich stimme zu 3
    Keine Rückmeldungen
  • Kurs auf Klimafakten
    Kurs auf Klimafakten  •  Verfasser*in  •  2020-04-28 22:53:51

    Hinweis: wir haben von der Rgionalkoordination von Scientists 4 Future die Zusage jedem/ jeder PetitionserstellerIn pro Bundesland einen S4F Ansprechpartner an die Hand zu geben, zur fachlichen Beratung und Suche für mögliche Dozenten.

    1 Stimme  |  Ich stimme zu 1
    Keine Rückmeldungen
  • Kurs auf Klimafakten
    Kurs auf Klimafakten  •  Verfasser*in  •  2020-04-08 17:31:48

    Und noch eine Frage an die ExpertInnen, wenn man sie schon einmal da hat =): Woher nehmen die Abgeordneten im Bundestag ihr Wissen (gern am Beispiel Klimawandel, aber durchaus allg. gedacht)? Wie wird auf aktuelle Notsituationen reagiert? Ggf. lässt sich anhand der aktuellen Coronapandemie ja genauer schauen, wie die Abgeordneten, die gerade wichtige Entscheidungen diesbezüglich treffen müssen, an grundlegendes Wissen zur Thematik kommen. Ob überhaupt eine Verpflichtung zur Fortbildung besteht.

    Keine Bewertungen  |  Ich stimme zu 0
    Keine Rückmeldungen
Keine definierten Meilensteine vorhanden