12062020 Olympia Petitionsplattform

Generationen Rettungsschirm für die Menschen. Für die Zukunft.

Generationen Stiftung gGmbH und ihr Jugendrat

 

Alles, was die Bundesregierung in Corona-Zeiten entscheidet, hat drastische Auswirkungen auf unsere Zukunft. Es werden Rettungsschirme für die Wirtschaft aufgespannt. Der Rettungsschirm für die Menschen fehlt weiterhin. Durch umfangreiche Maßnahmen wollen wir öffentlich mit der Bundesregierung darüber reden, mindestens eine Stellungnahme erzwingen. 

#generationenrettungsschirm

#zukunftimausverkauf

#dieweltnachcorona

 

Wie sieht die Welt aus, wenn euer Projekt erfolgreich war?

Der Rettungsschirm für die Menschen ist aufgespannt. Dank Aktivist*innen und Zivilgesellschaft ist dafür gesorgt, dass die Krisen als solche erkannt und endlich angegangen wurden. Wir haben in letzter Sekunde das Ruder beim Klima herumgerissen und können jetzt den kommenden Generationen eine lebenswerte Zukunft bieten. Erste Schritte zu einer zukunftsfähigen und nachhaltigen Wirtschaftsweise sind gemacht. 

 

Was macht ihr mit dem Geld, wenn ihr 5.000 / 50.000 / 500.000 € über die Olympia Crowd bekommen würdet?

  • 5.000 € : Wir können eine groß angelegte Meinungsforschung betreiben, mit der wir zeigen, wie viele Menschen hinter den Maßnahmen aus dem Generationen-Rettungsschirm stehen. Damit sorgen wir dafür, dass eine Debatte über einen Rettungsschirm für die Zukunft entsteht. 
  • 50.000 €: Wir haben nicht 1.000, sondern 10.000 Freiwillige mobilisiert und können jederzeit Druck auf die Politik ausüben. Jung und Alt tauchen gemeinsam mit dem Generationen-Rettungsschirm in der Hand vor Landtagen, Parteibüros, Firmenzentralen, Ministerien und Parteizentralen auf und stellen Fragen. Der Druck wächst. 
  • 500.000 €: Wir holen uns endlich Profis ins Team und machen unsere Rettungsschirm-Kampagne überall sichtbar. Bei jeder politischen Entscheidung entfachen wir mit innovativen Aktionen Debatten und politische Entscheidungsfindungsprozess finden nicht mehr ohne uns junge Generation statt. Bereits zur Bundestagswahl 2021. 

 

Wer seid ihr eigentlich und wofür braucht euch die Welt?

Die Stiftung besteht aus willensstarken Macher*innen, die sich kritisch in Gesellschaft und Politik einmischen. Dazu haben wir einen Jugendrat mit dreißig jungen Aktivist*innen ins Leben gerufen, 1.000 Freiwillige mobilisiert, eine Community mehrheitlich mit Menschen über 65 Jahren aufgebaut, ein Kuratorium mit namhaften Wissenschaftler*innen und viele prominente Unterstützer*innen hinter uns versammelt. Wir verbünden alte und junge Systemwandler*innen und ermächtigen sie, die Zukunft zerstörende Politik endlich in Haftung zu nehmen. 

 

Warum sollte ich euch mein Geld spenden?

Corona hat unseren humanitären, sozialen und ökologischen Krisen die Maske heruntergerissen. Unser Jugendrat (15-25) ist exzellent darauf vorbereitet, politischen Druck aufzubauen. Und unsere „alten“ Unterstützer*innen setzen sich mit aller Kraft für die Zukunft ihrer Kinder und Enkelkinder ein. Wir sind bereit, es mit Politiker*innen und Wirtschaftsbossen aufzunehmen.

 

Und was wollt ihr uns noch sagen?

Geld macht einen Wandel zwar einfacher, viele Menschen machen ihn erst möglich! Deshalb brauchen wir dich - deine Stimme, deine Zeit, dein Netzwerk und deine Überzeugungskraft. Unterzeichne den Rettungsschirm, www.generationenrettungsschirm.de, und werde Teil der Kampagnen. Lass uns größenwahnsinnige Ziele möglich machen. 

 

 

Vorheriges ProjektProjektübersicht - nächstes Projekt